Sonderheft 35, Juni 2021
Inhaltsverzeichnis  Vorwort

DEEPFAKES

Dietmar Kammerer

Vom Digitalen Besen

Was sieht ein Computer, wenn er Bilder betrachtet?

Vrääth Öhner im Gespräch mit Daniel Helm und Martin Kampel vom Computer Vision Lab der TU Wien

David Auer

Deepfake it till you make it

(Krisen-)Symptome der algorithmischen Autonomatisierung

Isabella Reicher

Täuschung in Serie

Zu The Capture und The Outsider

FILME AUS ÖSTERREICH

Amin Farzanefar

Improvisation gegen lähmende Routinen

Fuchs im Bau - ein Film über die Freisetzung von Kreativität unter arretierten Bedingungen

Vina Yun

Geschichte/-n der Gegenwart

Weiyena. Ein Heimatfilm

Jenni Zylka

"Das wird mal mein Altersfick!"

Highfalutin von Hans Broich und Felix Leitner

Michael Pekler

Bande des quatre

Glory to the Queen von Tatia Skhirtladze

Margarete Affenzeller

Ciao, Nazis!

Sargnagel - der Film: Ein urwienerisches Produkt

MARIA SPETH

Esther Buss

Die Klasse als Organismus

Zu Maria Speths Herr Bachmann und seine Klasse und anderen Schuldokumentarfilmen

Stefan Grissemann

Eine Frage der Empathie

Zeit, Vertrauen und Herzensbildung: eine Video-Chat-Begegnung mit der Berliner Filmemacherin Maria Speth

VERMISCHTES

"Die Macht darf nicht kritisiert werden"

Barbara Wurm im Gespräch mit dem russischen Dokumentarfilmemacher Vitaly Mansky über Gorbatschows Erbe und Putins Gegenwart

Valerie Dirk

Wunschkinder

Kinderwunsch im neueren österreichischen und deutschen Kino

Drehli Robnik

Taking Care of Power (Cuts)

Gegenwart und Gegenmacht in vier Care-Work-Horrorfilmen britischer Regisseurinnen

Katharina Müller

Bonjour cinéphilie – von Pornokinos, alten Lesben und einem nicht anzubringenden Kochherd

Zu Simone Barbès ou la vertu von Marie-Claude Treilhou

Andreas Busche

Vom Rande der Sichtbarkeit

Der biografische Essayfilm Nous von Alice Diop

Stefan Grissemann

Glück im Unglück

In memoriam Monte Hellman, 1929 – 2021

Peter Nau

"Spätlese"

Erinnerungen an Hanspeter Krüger

REZENSIONEN

Viktoria Metschl

Realness zwischen den Zeilen

Zu Gönül Dönmez-Colins Women in the Cinemas of Iran and Turkey. As Images and as Image-Makers

Alejandro Bachmann

Kino – Utopie des Privaten

Zu Heide Schlüpmanns Raumgeben - der Film dem Kino

Naoko Kaltschmidt

Cross Talk

Japanese Expanded Cinema and Intermedia: Critical Texts of the 1960s

Jonida Laçi

"Wie man sich an etwas erinnert, das man selbst gar nicht miterlebt hat"

Kino, Kunst, Feminismen. Kuratorische Strategien seit 1970 von Elena Baumeister

Matthias Lerf

Die Wahrheit, knapp und deutlich

Zur Biografie Jean-Luc Godard. Der permanente Revolutionär von Bert Rebhandl


© 2004-2019 kolik.film